Dienstag, 9. Mai 2017

Karten und ein Hochzeitsbuch





Bei Instagram hab ich diese süsse Karte, die auch als
Minialbum verwendet werden kann, gesehen und da ich
mir das große Alphabet-Punchboard gerade bestellt
hatte habe ich sie mal nachgebastelt... 


Sogar 2 x ;-)



Diese Karte wird mit dem kleinen Alphabet-Punchboard
(von We R Memory Keepers) gemacht. Die Buchstaben
werden je 3 x gestanzt und dann versetzt übereinander
angeordnet. Sieht doch lecker aus... ;-)




Das ist eine nicht kullernde Kullerkarte *lach*.
Da hab ich einfach nur zu wenig Platz von hinten,
müsste das Tape beim nächsten Mal doppelt kleben. 



Die liebe Jelena hat mir viele A5-Pappseiten geschickt
die beschriftet, beklebt und bemalt waren. Das ganze
war von Kollegen für ein Brautpaar, echt ne süsse Idee.
Ich hab mich erfolglos versucht zu wehren ;-) denn
ich hatte ja bisher erst ein einziges Buch gebunden und
für ein Geschenk sollte es ja möglichst perfekt sein.
Perfekt ist es leider nicht geworden aber ich hoffe es
gefällt dem Brautpaar und es kommt ja sowieso hier
auf den Inhalt an! :-)


Verlinkt wird bei *HoT* und den 
*Dienstagdingen*.
Außerdem bei Nellemies
*Herzensangelegenheiten*


Ganz liebe Grüße, Claudi



Kommentare:

  1. Super schön, besonders das mit Baby <3 ich glaub ich muss auch mal kommen und sowas basteln, hier kommen ja bald 2 Babys an.
    Bussi und Drücker
    Tina :-*

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja auch wieder tolle Sachen ! Und einige mit Herzen.
    Ich würde mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Klasse sind die Sachen wieder geworden, gefallen mir gut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Lovely!!! Congratulations from Greece!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...