Mittwoch, 30. November 2016

Der große TOPP-Blogger-Adventskalender 2016...


...vom Frechverlag startet am 1.12. und ich bin dabei :-)

Mein Türchen öffnet sich am 12. und es gibt auch eine Überraschung für euch! :-)

Mehr wird noch nicht verraten ;-)

Der Kalender startet bei Sari von *Heldenhaushalt*

Am besten schaut ihr jeden Tag bei den einzelnen Blogs vorbei, so entgeht euch nichts.
Ein Klick auf das Bild führt euch zu den jeweiligen Blogs.


Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!


Ganz liebe Grüße, Claudi


Der große Blogger-Adventskalender 2016 vom frechverlag

Dienstag, 22. November 2016

...immer wieder SnapPap


 ...ich mag das Material einfach :-) Schön unkompliziert und
sieht irgendwie total cool aus!! Hier hab ich 2 kleine
Täschchen/Börsen gemacht. Im inneren mit einem Stoff"fach".
Das war wieder SnapPap in weiss und ich hab es gelb gefärbt,
die Farbe find ich total toll!!


Hier das gleiche Täschchen in etwas "unbunter" ;-)
Grau mit Schwarz und ein bißchen Farbe.
Gestempelt ist das Material auch klasse!! 

Die Quasten sind auch aus SnapPap und das
klappt wirklich super gut!!


Hier ein abgewandeltes Reisepass-Etui. Das ist eine freie
Anleitung von kakakiri. SnapPap hab ich hier mit der
BigShot geprägt, dann wird es ziemlich weich und ich glaube 
doppelt hätte es mir hier besser gefallen... 





 So wie die Fauxdoris, die sind ja schön stabil
weil sie doppelt gearbeitet sind. Hier habe ich innen
schwarz verwendet und wieder "unordentlich"
gestempelt ;-) Ein paar dieser "Blüten" (von einem
Stoffdruckstempel) sind auch auf der Rückseite.


SnapPap von Snaply
Täschchen-Anleitung aus dem Buch Vegatex
DIY Fauxdori hier bei mir: *klick*
Buchstabenstempel Coppenrath
Textilfarbe Dylon
Prägeschablonen BigShot


Verlinkt wird bei *HoT* und



Ganz liebe Grüße, Claudi




Donnerstag, 17. November 2016

Gestempeltes und 2 Kork-SnapPap-Fauxdoris


Diese Schlüsselteile standen schon ganz lange
auf meiner To-Do-Liste und jetzt hab  ich es
endlich mal verwirklicht :-) Das Stempelset mit
den Buchstaben find ich total klasse weil die 
Buchstaben alle anders aussehen! Das Stempelset
ist von Coppenrath. Die Stoffe sind von Stoff & Stil.
Und verwendet hab ich StazOn, ein tolles Stempelkissen
für jedes Material!! :-)



Dieser Glitzerkork ist ganz dünn, echt cool.
Den kann man sicher auch gut wenden...!
Für die *Fauxdoris* hab ich innen mit SnapPap
gearbeitet und das Label "warm Wishes"
auch aus SnapPap mit der BigShot geprägt.
Etwas neonorange für die Gummis..innen
und außen. Auf den Fotos kommt das auf
jeden Fall nicht so rüber, der Korkstoff
(von Aladina.de) glitzert wirklich total toll!



 SnapPap ist von Snaply - aber das wißt ihr
sicher inzwischen alle :-)


 Verlinkt wird bei *Rums*



Ganz liebe Grüße, Claudi




Donnerstag, 10. November 2016

La Silla (3)


Soo, La Silla Nr. 3 und - zumindest vorerst ;-) -
die letzte. 4 Hoodies reichen mir wobei ich
ja evtl. noch eine 2farbige La Mikka nähen
werde... Das ist ein super kuscheliger Sweat
der ganz kleine farbige Sprenkel hat.
*Cosy Sweat*, da ist der Name Programm :-)


Den Kragen hab ich hier mit pinkem
Jersey gefüttert, ich brauch immer 
etwas "Farbe" :-) Den Jersey hab ich
auch als Kordelersatz für den Bund
genommen. Hier hab ich mein pink
eingefärbtes SnapPap verwendet und
ich hoffe daß es nicht ausblutet, da 
hab ich gar nicht drüber nachgedacht.

Na ja, mal abwarten! ;-) 


Cosy Sweat ist aus *Mias Abenteuerland*
La Silla von Schnittgeflüster
 SnapPap und Ösen von Snaply


Verlinkt wird bei *Rums*




Liebe Grüße, Claudi


Dienstag, 8. November 2016

La Mikka


Zwischendurch muss ich euch mal eine
La Mikka zeigen. Der Schnitt ist auch von
Schnittgeflüster und unterscheidet sich durch
eine Teilung vorne und durch Raglanarme 
von La Silla. Die Teilung sieht man hier
nicht so gut aber ich wollte diesen tollen
Sommersweat aus *Mias Abenteuerland*
komplett verwenden :-)


Die kleinen Punkte im Stoff sind Pink
und da hab ich mich natürlich auch für
eine pinke Kordel entschieden :-)
Kordel bzw. Riesenschnürsenkel,
sieht zumindest so aus *lach*


Ich bin nicht so ganz mit dem Stoff
ausgekommen und musste mir die 
Arme dann in 4 Teilen zuschneiden
statt im Bruch. Die Naht hab ich dann
mit einem BW-Webband übernäht und
das gefällt mir jetzt richtig gut...


Das passst doch gut, ne?

La Mikka ist auch mit breitem Bund gedacht
aber dafür hatte ich ja nicht genug Stoff ;-)
Mit dem kleinen Bund gefällt es mir genau
so gut, hier hab ich nur auf die Kordel-
verzierung verzichtet.....


Ich hab mich wieder für den kleinen Kragen
entschieden, mag ich einfach am liebsten.
Der große Kragen stört mich und Kapuzen 
stören mich auch meistens obwohl ich die
optisch echt mag. Aber dieser Kragen stört
auch unter der Jacke nicht....

Die Ösen hab ich wieder mit SnapPap
verstärkt, beides von Snaply.

Eine La Silla, Nr. 3, kommt am Donnerstag
noch auf euch zu ;-) 
Und die La Mikka näh ich vielleicht auch
nochmal aus Jersey und mit 2 verschiedenen
Stoffen. Hab noch so viele Meterstücke hier
liegen, die kann man dann super kombinieren.

Den tollen Sommersweat bekommt ihr *hier*


Verlinkt wird bei *HoT* und den



Ganz liebe Grüße, Claudi


Donnerstag, 3. November 2016

La Silla (2)


Tadaaa...hab ja gesagt da geht noch was ;-)
So kuschelige Hoodies braucht man einfach
in der kühleren Jahreszeit! 

Der Sweat ist eher altrose und schön
kuschelig. Sehr elastisch ist er allerdings nicht
und vorne ist eine Falte im Stoff *grrr*...
Hab gewaschen und gebügelt aber einmal
rumgedreht ist sie wieder da... wurscht ;-)


Hier hab ich SnapPap in weiss und die Ösen
von Snaply in rose verwendet...



Wegen Stoff-Schlichtheit ;-) hab ich noch
ein paar gestickte Applis aus Marions
letzter Stickdatei aufgenäht und das gefällt
mir sehr gut...


*Happy Patch* aus Simas Paradies


Nächste Woche habe ich noch eine LaSilla
und eine LaMikka geplant und dann kommt
endlich mal der Sweat-Blazer dran... 

;-)

Verlinkt wird bei *Rums*



Ganz liebe Grüße, Claudi


Dienstag, 1. November 2016

La Silla (1)


 Frau Schnittgeflüster hat wieder einen tollen,
neuen Schnitt rausgebracht! Ich erliege ihren
Schnitten ja fast immer ;-)


Diesen schönen Paisleystoff von Hamburger Liebe gab
es vor einiger Zeit bei Alles für Selbermacher und 
ich hab sofort zugeschlagen und auf den richtigen
Schnitt gewartet :-) Und ich finde mit La Silla 
hab ich ihn gefunden :-)


Ich find ja die Details mit SnapPap, Ösen und
Kordel besonders toll! 


 Ich hab mir aus dem Rest Stoff gleich noch ein
passendes Beanie genäht nach dem Freebook von
Pattydoo. Die Label aus SnapPap hab ich euch
ja schon gezeigt, an der Mütze hab ich eins 
verwendet, hätte ich aber besser etwas höher
angenäht...


Mit der Vario-Zange von Prym kann man die farbigen
8 mm Ösen von *Snaply* ganz einfach befestigen, ich hab
mich hier für kupferfarbene entschieden. Lochen kann 
man mit der Zange - mit den richtigen Aufsätzen - ja 
auch. Auf die Rückseite hab ich ein Wonderdot von 
Snaply aufgebügelt zur Verstärkung...   

An der (1) in der Überschrift könnt ihr sehen dass weitere
La Sillas geplant sind ;-) Nr. 2 ist fast fertig und auch
Nr. 3 bald.... In der kühleren Jahreszeit kann man so
kuschelige Hoodies ja gut gebrauchen :-)

Verlinkt wird beim *HoT* und den



Ganz liebe Grüße, Claudi


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...