Dienstag, 30. August 2016

Palettenmöbel-Chillecke


Auf den letzten Metern SOMMER sind wir mit unser
Palettenmöbel-Chillecke noch fertig geworden :-)


 Im Moment haben wir uns für diese Ecklösung ohne
Rückenlehnen entschieden, mal schauen wie sich
das entwickelt, vielleicht wird das noch geändert.
Ich vermute mal daß das Projekt noch "wächst"...


Das Lother-Kissen und das türkisfarbene HOME-Kissen
waren Gewinne/Geschenke, die anderen Kissen habe ich
alle selber genäht - das reicht allerdings noch nicht ;-)
Da muss ich nach und nach noch ein paar Bezüge nähen!


Die Sitzkissen hab ich allerdings nicht selber genäht, sie
sind selber gekauft ;-) Das Material ist etwas wasserabweisend 
und die Füllung sind Schaumstoffflocken.


 Als Tisch wollen wir gerne eine alte Kabeltrommel
aus Holz haben, weil uns noch keine begegnet ist
haben wir erstmal eine Palette genommen und darauf
ein sehr großes Tablett (von Action) gestellt....


  2 alte Paletten - die mein Männe eigentlich
schon verfeuern wollte ;-) hat er dann auseinander
genommen und neu zusammen gesetzt so daß
wir das obere Schild und den unteren 
"Garderobenständer" machen konnten.

Die beiden Teile zeig ich am Donnerstag
noch in einem separaten Post mit ein paar
Infos mehr...


 Direkt neben unserem Whirlpool, da können wir
dann Handtücher und Bademäntel dran hängen.
Hier kommen sicher noch ein paar Haken dazu
oder ein paar hübsche Knäufe, mal schauen!


Verlinkt wird bei *HoT* und den
*Dienstagsdingen*



Ganz liebe Grüße, Claudi


Donnerstag, 25. August 2016

2 x LaAlizea und Lady Luck*ees



Die Hose find ich total klasse! Hab sie mir ja
schon aus dem gelb-schwarzen Chamäleon-
Jersey genäht und mag die echt gerne! 
Diese hier aus dem gleichen tollen Sommer-
sweat wie die Schmetterlings-LaAlizea find ich
noch etwas "tragbarer", ich finde die kann man
auch mal gut draußen anziehen und nicht nur
auf der Couch oder im Garten ;-)

Sommersweat vom Stoffoutlet 
in Mönchengladbach

Hose Luck*ees von NipNaps

♥♥♥

Und dann hab ich mir noch 2 x LaAlizea genäht.
Jetzt ist aber glaub ich Schluss für´s erste ;-)
Die kann man aber ja auch gut unter Strick- oder
Sweatjacken tragen... :-) 
Nr. 6 und 7 wenn ich das noch so richtig sortiert
bekomme mit den LaAlizeas ;-)



Hier hab ich mir mal eine LaAlizea in
schwarz genäht....schwarz geht ja sonst
bei mir gar nicht ;-) Mein schwarz ist
dunkelblau *lach* oder maximal grau ;-)
Aber dieser dickere Romanit-Jersey
lag jetzt schon länger hier und wollte endlich
mal vernäht werden. Mit dem Plott drauf
gefällt es mir jetzt auch ganz gut ;-)


 Mal wieder mit "offenen Bündchen"...

Romanit-Jersey von Buttinette
Plott Freebie von Erna-Plott



Das ist ein steinfarbener Viskosejersey, den hab
ich mir bei einem Besuch in Leverkusen beim
Stoffknirps mitgenommen. Der fällt total toll und
die liebe Tina hat ihn mir sogar mit ihrer Cover 
gesäumt! Der Skull ist im Farbverlauf
pink - türkis - hellgrün aufs Shirt gebracht aber
irgendwie wollte sich das nicht so richtig knipsen
lassen...*grummel*. In Natura sieht man ihn
aber, zwar dezent aber gut sichtbar!!

LaAlizea von Schnittgeflüster
Skullschablone von Stoff & Stil
Textilfarbe von Heike Schäfer


Verlinkt wird bei *Rums*



Ganz liebe Grüße, Claudi





Dienstag, 23. August 2016

Mal wieder ein Kluntski...


Schon länger keinen Kluntski-Organizer
mehr genäht :-) Als Geschenk für eine
liebe Insta-Freundin erschien er mir
optimal und dieser Stoff ist wie
geschaffen dafür. Der Außenstoff ist  leider
etwas "verschoben" durchs Aufbügeln
des Decovil :-( *immer is jät*...


Innen hab ich ihn schon mal etwas
befüllt, da passt aber noch mehr rein ;-)



Kluntski ist ein Freebook von *Allerleikind*



Die beiden tollen Stöffchen sind aus

*klick* und *klick*


Ich find den Kluntski toll und die
beiden US-Stöffchen auch :-)


Verlinkt wird bei *HoT* und



Ganz liebe Grüße, Claudi


Mittwoch, 17. August 2016

Diverses...


Ist die nicht zuckersüss??
Die beiden Hosen hab ich für ein neu
geborenes Nachbarsmädchen genäht ♥


Die Newborn-Größe 50/56 ist ein Freebook
von *Lybstes* passt aber noch eine ganze Weile!


Diesen Anker hat ein Küstenmädchen von
mir zum Geburtstag bekommen! 
Nach einem Tutorial von *Titatoni*...

Ich glaub so einen brauch ich auch
noch, ich mag ja maritimes auch so gerne.


Verlinkt wird bei *After Work Sewing*



Ganz liebe Grüße, Claudi


Dienstag, 16. August 2016

2 x Tergum



Endlich hab ich den superschönen Ananas-Jersey
von Hamburger Liebe (bei Alles für Selbermacher)
vernäht. Der gefällt mir so gut und ich liebe ja blau :-)


Die Rückseite uni mit pink-silbernem Reißverschluß....


Das find ich sehr cool. Wenn man einen teilbaren
Reißverschluß nimmt kann man das Shirt hinten
wirklich teilweise offen tragen, cool. Bei mir ist es
jetzt nur Deko aber das mag ich ja auch :-)

Das ist im eBook aber alles genau beschrieben.


Und hier - aus Glitzersweat (von Swafing), das find 
ich auch total klasse! Das hab ich mal ganz schlicht
gelassen, noch nicht mal gesäumt für diesen Look.


Ich habe mit einem 3fach-Geradstich füßchenbreit
entlang der offenen Kante eine Art "Sicherheitsnaht"
gemacht ;-) Ohne diese würde es sich wohl mehr
aufrollen.... Ich hab den Sweat noch in türkis, das
mach ich dann vielleicht mal da... 
Hab mich nicht getraut!


Das Innenleben des Sweat ist ja cool, die Arme
hab ich nur umgeschlagen und an 2 Stellen 
mit ein paar Nähten fixiert.



Verlinkt wird bei *HoT* und



Ganz liebe Grüße, Claudi


Donnerstag, 11. August 2016

Zu-Hause-Hosen...



Velara ist ja auch so ein Schnitt von Schnittgeflüster
der (mich) süchtig macht ;-) Ist bestimmt auch Nr. 8
oder 9 - 2 x gekürzt und 2 x aus Baumwolle, der
Rest in Jersey. Den Schnitt hab ich zwar schon 2 x
enger gemacht und trotzdem muss ich die Beine
nachher immer nochmal enger nähen weil ich es gerne
etwas schmaler hab aber trotzdem find ich ihn toll ;-)

Im Herbst kommt eine schmale Hose von Schnittgeflüster,
das hab ich bei Insta gesehen, da bin ich schon ganz 
gespannt drauf! 

Der tolle Feder-Jersey ist aus *Mias Abenteuerland*

eBook Velara von Schnittgeflüster



Im letzten Jahr hatte ich mir ja schon mal so
eine Hose mit tieferem Schritt genäht, die war
viel zu weit, der Schritt hing viel zu tief, die hab
ich noch nie getragen. Hier ist das alles eher 
gemäßigt und die Beine sind schmal geschnitten.
Jetzt allerdings so schmal daß sie bei mir fast wie
eine lockere Leggins sitzt ;-) Weitet sich sicher noch
und so ist es mir lieber... Die andere Hose hab ich
dann im Schritt gleich an diesen Schnitt angepasst
und werde sie jetzt auch tragen :-)

eBook Lady Luck*ees von NipNaps
 
Die näh ich mir nochmal etwas weiter aus Sweat :-)


Verlinkt wird bei *Rums*



Ganz liebe Grüße, Claudi


Dienstag, 9. August 2016

LaAlizea die 5.


Auf der Suche nach Sweat für einen Blazer ist
mir im Stoffoutlet in Mönchengladbach dieser
Jersey begegnet. Er ist etwas dicker, innen leicht
angerauht und fühlt sich super an... Ich fand die
graue Grundfarbe mit den bunten Schmetterlingen
gleich mega toll und auch als fertige LaAlizea bin
ich total begeistert....


Hat Potential zur Lieblings-LaAlizea ;-)
die werd ich auch ganz sicher im Herbst mit
Strickjacke oder Blazer tragen!

Die gleiche Qualität gibt es auch in grau mit
schwarzen Blüten und Ranken, daraus sieht bestimmt
eine Velara-Hose super aus, den nehm ich mir
beim nächsten Mal mit! :-)

LaAlizea von Schnittgeflüster


Verlinkt wird bei *HoT*
und den *Dienstagsdingen*


Ganz liebe Grüße, Claudi




Donnerstag, 4. August 2016

Flamingo-Liebe...


Ist der Stoff nicht ein Träumchen??

Und das Beste, Liebste, Tollste...eine liebe
Insta-Freundin hat ihn mir geschenkt

Danke Chrissi :-* *knuuutsch*

Es ist ein Lillestoff und die Qualität ist so klasse :-)


Weil der Stoff ja nach Sommer schreit hab ich
mir eine Legera ohne Arme genäht, die Schultern
sind ja so überschnitten daß das Kurzarm ist... :-)


Weil es etwas zu wenig Stoff war habe ich die 
Schulterpasse aus einem passenden Unijersey
gemacht und einen Reißverschluß als Deko
aufgenäht. Ich hab ein gekauftes Top das auch
so einen Deko-Reißverschluß hat und das hat
mir gut gefallen...nachgemacht....klappt!! :-)


Verlinkt wird bei *Rums*



Ganz liebe Grüße, Claudi







Dienstag, 2. August 2016

MATCH.beutel



Die *freie Anleitung* MATCH.beutel von Leni Pepunkt
schlummerte schon länger auf meinem Rechner...

Als dieser tolle Fuchsstoff von Tula Pink bei mir ankam
war klar daß ich ihn dafür anschneiden würde :-)


Kombiniert mal wieder mit Zeltplane - I love it!
Den Baumwollstoff hab ich mit h630 verstärkt 
damit die Stoffdicke ungefähr hinkommt.


Ich find ihn total toll, er ist richtig groß und
als Sport- oder Badetasche geeignet!

Man kann ihn als Rucksack tragen oder
lässig über die Schulter werfen :-)


Verlinkt wird bei *HoT* und den *Dienstagdingen*

und last minute bei Greenfietsens *Taschen SewAlong*
der Sommertaschen im Juli




Ganz liebe Grüße, Claudi


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...