Dienstag, 20. Januar 2015

Reini in gülden...


Güldenes Material liegt hier auch schon seit November 
oder so aber irgendwie ist meine Kreativzeit im Moment
nicht sehr üppig :-(


Ich habe erstmalig Reini mit Lasche genäht weil ich
keinen Mappenverschluß in gold gefunden habe.

Falls da jemand einen Tipp für mich hat - immer her damit ;-)

Die KamSnap-Variante ist mir eher nicht geheuer
wenn ich ehrlich bin... Das goldene Kunstleder ist auch
sehr dünn und ich fürchte das reißt dann irgendwann...


 Ups, mit Fussel ;-) Warum sieht man die immer erst hinterher??

Auf jeden Fall find ich die Edel-Variante sehr schön :-)

Für mich nähe ich aber glaube ich noch eine Carlitos-Reini

FreeBook Reini: Mrs. de-Elfjes
Kunstleder gold: EvLis Needle
Innenstoff: Villa Stoff


Verlinkt wird beim *Creadienstag*


Ganz liebe Grüße, Claudi


Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    deine Reini sieht toll aus, aber mir persönlich (sorry, bin ganz ehrlich) ist sie ein wenig zu farblos. Aber ich bin mir sicher, dass deine Carlitos-Variante wieder mein ganz persönlicher Knaller werden wird!
    Ich wünsche dir eine farbenfrohe Winterwoche ♥
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffkombination ist ja total schön! Ich mag eigentlich gar nicht so gerne gold, aber das sieht schon toll aus! VG, Mmikesch

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Claudi!
    Wow - das Edelmodell - hi,hi.....die kenn´ich doch irgendwoher, oder? Eine güldene Reini ist schon auch cool.
    Ich zeige schon ganz stolz allen meine ;-) Demnächst werde ich sie auch posten ;-))
    Einen wunderbaren Tag. Die Sonne soll kommen!
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Schaut sehr edel aus, die Reini. Ich habe im Moment auch super wenig Zeit, ich rümpel im Hexenstübchen....
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. sehr hübsch und sehr elegant !!
    Sieht toll aus !

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Claudi....mir gefällt die Börse super gut....dieses metallische Gold hat schon was...!
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. wui das ist ja ein edles teil ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wow, diese Geldbörse sieht super schick aus, ein toller Mix, richtig edel.
    Wenn du zwischen Kunstleder und Kam Snaps noch Stofffetzen im Innern mit anbringst, reißt es nicht. So verstärke ich immer diese Verschlüsse.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  9. Edel Edel, fast zu schade zum benutzen ;)

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Sehr glamourös deine Geldbörse. Gefällt mir super gut. Ich nähe meine Geldbörsen immer mit Kam Snaps und verstärke innen nochmal mit einem Vlies und einem Stück Spüllappen. Das hat bisher immer gut gehalten. Aber ob das bei Kunstleder auch so gut funktioniert kann ich nicht sagen. Mir gefällt er aber auch mit der großen Lasche gut.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte erst kurz ich bin auf dem falschen Blog gelandet haha
    Ist mal so ganz anders bei dir :-)
    Aber schick!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bins ;-) *hihi* Ist ja nicht für mich *topsecret* :-)

      Löschen
  12. Eigentlih bin ich nicht so der Gold-Fan! Aber ich muss sagen, deine Reini gefällt mir sehr gut - sie sieht ganz edel aus! Leider habe ich dir auch keinen Rat wegen den güldenen Verschlüssen!
    Habs fein und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  13. Die ist ja genial! Den Fussel hätte ich gar nicht gesehen *hihi...
    Richtig edel sieht Deine Reini aus! Ich weiß nur Stechschlösser in altmessing. Die gibt's bei funfabric.de . Goldene weiß ich leider auch keine!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Oooooooooohaaaaaaaa!!! Wunderschön!!!
    Versuche es mal bei einem türkischen Schuster- alles was ich nicht im Stoffladen bekomme, finde ich dort!
    Liebe Grüsse,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mel :-* Und das ist eine gute Idee, da müsste ich nur mal in die Stadt, sowas gibt es hier nicht. Aber die Idee ist gut, da darf es ja immer etwas güldener sein! :-)

      Löschen
  15. Die Geldbörse sieht richtig edel aus! Hoffentlich halten die Kam Snaps. Da hätte ich auch Bedenken. Aber komisch, dass es nirgends goldene Verschlüsse gibt. Ich würde mal im Netz nach Schusterzubehör googeln...

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein edles Teilchen!
    Meine goldene Kunstlederlieferung kam heute auch an *kicher*, bin ich wohl im Trend... :o)
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schick, das Täschchen. Die dezenten Farben in Kombination mit dem Gold sind wunderschön! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön , liebe Claudia , gerade mit der Lasche gefällt mir dein Täschchen gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  19. Sehr edel und wunderschön. Gefällt mir.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Sehr, sehr schick - von innen wie von außen. :-) Ich drück die Daumen, dass der Kam Snap hält und freue mich auf die Carlitos-Reini. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    PS: Das mit dem Fussel kenne ich gut. Da ich viel draußen fotografiere, sitzen bei mir auch gerne mal kleine Fliegen auf dem Nähobjekt. :-)

    AntwortenLöschen
  21. Sieht echt toll aus!
    Die Fussel bemerke ich auch immer erst, wenn es zu spät ist.
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  22. Schon wieder so ein schöner.... Das Lochleder habe ich auch noch nie gesehen, passt super zu dem Schnitt. :-)
    Dann bin ich mal gespannt auf Carlitos. :-)

    Bussi,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...