Dienstag, 13. Januar 2015

Häuser-Liebe :-)



Ich hab mir ein paar Häuser genäht ;-)
Eigentlich habe ich nach Stickdateien für
solche Art Häuser gesucht (faul bin) aber da
bin ich mit meinem großen Rahmen (14 x 20)
ja auch beschränkt und dann habe ich
in einem Buch ähnliche genähte Häuser 
gesehen und einfach mal losgelegt...


Ich muss mich förmlich zwingen "UNordentlich"
zu nähen ;-) das ist sicher mal ganz gut
zwischendurch und ich mag dieses "skizzierte"
ja total gerne.


Auf meiner Häuser-Suche war mir
diese Mug-Rug Datei vom Stickbär
begegnet, die hätte ich evtl. als
"Haus-Vorderseite" genommen aber
dann ist doch ein Mug-Rug draus geworden
weil ich nicht so ein Satinstich-Freund
bin, ich mag das skizzenmäßige einfach
lieber! :-)

Verlinkt wird heute beim *Creadienstag*,
der *Revival Linkparty* und bei
Nellemies *Herzensangelegenheiten*


Ganz liebe Grüße, Claudi



Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    ach wie schön!!!!!
    ich mag diese Häuser auch total gerne.... hab aber keine Stickmaschine und ich gehöre auch eher zur "faulen" sorte, die nicht so gerne apliziert und schon gar nicht mit Kleinzeug... dabei siehts sooooo schön aus.... vielleicht sollte ichs doch mal versuchen :)

    Danke für die Inspiration

    LG,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ganz bezaubernd, Claudia!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  3. ach wie knuffig... bei Punkelmunkel habe ich auch mal welche gesehen...

    http://punkelmunkel.blogspot.de/2012/09/tutorial-hauschenkissen.html

    solche Niedlichkeiten lösen auch diesen Haben-Wollen-Reflex bei mir aus...

    geht mir aber bei vielen Dingen so, die ich hier bei Dir sehe...

    Liebste Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Häuser sind ganz toll geworden. Zur Dekoration würden sie mir in meiner Wohnung auch gefallen. Einen Mug Rug kann man ja immer brauchen. Er recht wenn er so süß geworden ist.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja wirklich niedlich geworden !
    Vielen Dank fürs Verlinken bei meinen Herzensangelegenheiten !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Sind die Häuser schöööööööööön!!
    LG
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Die sind wirklich zauberhaft geworden!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Süüüüß! Ich liebe diese Häuschen. Ich habe das Buch auch und die Häuschen stehen auch auf meiner To-Sew-Liste. Deine sind ja sooo toll geworden!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudi!
    Deine Häuser sind total klasse. Ich bin auch kein Fan vom Satinstich, sieht aber trotzdem fantastisch aus. Die Kissen haben mehr Charakter... Ich muss noch warten, meine Nähmaschine ist ja leider verstorben... Aber bald ;-) Dann nähe ich ganz Dreieich :-D
    Liebe Grüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  10. Deine unordentlichen Häuser sind super geworden! Tolle Dekoobjekte.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. Super süss liebe Claudi, ich mag Häuser auch sehr gerne und das etwas krumme eh........:O)

    drück Dich von der Nordseeküste
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Sind die Häuschen niedlich! Und der MugRug ist auch sehr hübsch!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Sehr niedlich, dein kleines Dorf, grins

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  14. Die sind so wunderschön, ich kann gar nicht weg sehen! Klasse!
    Und dann noch der MugRug *hachz*

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  15. Hehe cool!
    So ein Häuschen kann also doch auch ganz weich sein?
    Coole Idee!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudi,
    wow, deine Häuser-Kissen sind so schön geworden! Da möchte man sich doch gleich eine kleine Stadtlandschaft auf die Couch stellen!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Claudi,

    ich finde beide Häuschen Herzallerliebst. Da folgen doch sicher noch welche...lach

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  18. So, ich probiere es noch mal - zum Glück sind Deine Häuschen leicht wiederzufinden!
    Die sind ganz entzückend geworden, sehr gut gelungen! Ein richtiger Hingucker auf jedem Sofa!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  19. Tolle, süße Häuschen! Die Herzel-Vorhänge haben es mir angetan : )
    GLG Uli
    Kommt nach dem Holz- und Stoff-Häuschen jetzt ein Gartenhäuschen ...hihi...? Oder was ist dann die nächst größere Variante?

    AntwortenLöschen
  20. Einfach nur richtig schön, Deine Häuschenkissen!!!!

    AntwortenLöschen
  21. Wow, die gefallen mri auch so richtig gut. Häuser nähen steht schon lange auf meiner ToSewListe, allerdings rückt Karneval immer näher .... da muss alles andere leider warten. LG Karin

    AntwortenLöschen
  22. Deine kleine Häusersiedlung ist total schön und ich finde unperfektes hat einfach einen ganz speziellen Charme! Diese herzige Stickdatei beweist es!
    Einen gemütlichen Abend in deinen schönen Daheim wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  23. Auch die Häuser sehen hübsch aus...auch wenn ich neugierig auf die HOlzvariante bin :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  24. Die Häuschen sehen alle sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Die Häuser sind ja schön! Gefallen mir total gut!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  26. Schätzelken, Häuser kann man doch kaufen 😉
    Aber du hast ja Recht, wir Nerds nähen uns lieber eins, oder?! Das (echte) Haus meiner Schwester ist fast fertig und meiner Nichte möchte ich zum Einzug ein Haus als Kissen nähen. Da hab ich ja jetzt eine wunderbare Inspiration 😀
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Deine Häuser sind soooo schön geworden! Ich mag es auch gerne, wenn es etwas "unordentlicher" aussieht:-)

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  28. Deine Häuser habe ich auf Instagram schon bewundert und musst einfach mehr sehen. Ganz toll, vielleicht mopse ich dir diese Idee. Sollte ich dann Fotos zeigen, verrate ich natürlich wer mich dazu verleitet hat unter die Häuslebauer zu gehen. Gefällt mir richtig gut.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  29. die sind ja alle sooo schön geworden.schöne idee.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia,

    habe deine Häuser auch schon auf Instagram geherzt! Die sind richtig toll. Du hast Recht: gerade das "Unordentliche" gibt den Häusern den schönen Touch. Ich nähe auch gerade an einem Haus, aber es gefällt mir nicht so richtig, weil es "zu ordentlich" ist. Ich glaube, ich muss das mit dem freihand-nähen noch mal ein wenig kultivieren! :)

    Herzige Grüße
    Steffi
    www.steffisherzdiebe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. der mug trug ist ja süß...da muss ich mir auch unbedingt für die Schule einen neuen nähen...danke für die Idee

    Drückerchen Bella

    AntwortenLöschen
  32. Die Häuschen gefallen mir sehr gut , liebe Claudia , aber der Mug - Rug ist der Hammer , sooo süß . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Claudi,

    die Häuser sind ja toll. Da hattest du eine super Idee. Ich finde auch beim applizieren das fransige viel viel schöner als das sauber eingefasste.

    LG
    Heike

    hmm, die Häuserkissen wären schön als Kissen auf der Küchenbank, überlege ich gerade...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...