Montag, 24. Juni 2013

Omas Liebling again + Paperball

 Omas Liebling - Freebook von Farbenmix

♥♥♥

...mit der Cameo geschnitten


 Für ein liebes Wichtelmädchen, die *fiese Friesin*
habe ich u.a. noch eine Tasche Omas Liebling genäht 
und einen bunten Papierball geklebt! :-)


Ich habe noch eine Frage an die COVERlock-Besitzer unter euch... Habt ihr zusätzlich auch noch eine OVERlock?? Denn mit der Coverlock kann man zwar wunderbare Säume machen aber um z.B. die inneren Nähte zu nähen oder auch mal andere Stoffe zu versäubern (mach ich schon mal bei stark franselnden Stoffen) kann man mit der Cover alleine ja nichts anfangen???


Ganz liebe Grüße, Claudi



Kommentare:

  1. Erst einmal - tolle Tasche!

    Ja, mit der Cover kann man nur schöne Säume machen - auch anderes, aber die Seitennähte mit gleichzeitigem Versäubern geht nur mit der Overlock.
    Die sollte in keiner Nähwerkstatt fehlen, wenn man u. a. auch viel Jersey verarbeitet.
    Es erleichtert die Sache ungemein und geht einfach ratzfatz.
    Achte aber auch hier auf gutes Garn, die Billiggarne sind ein Graus. Es gibt keine schönen Nähte, oft werden Stiche ausgelassen und die Haltbarkeit ist auch nicht die Beste.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. huhu du,
    schöne wichteleien hast du gezaubert !
    und zu deiner frage: ich habe eine over-/coverlock-kombi maschine von babylock und bin super zufrieden mit dem teil ... seufz... beides extra wäre natürlich auch supi, aber kostet mehr platz und euronen :0)
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. klasse die tasche und dein cameo werk! die cover macht aussen "normale" stiche und innen verkettelt sie ähnlich einer ovi nur ohne schneiden, wenn du also genau am umgeschlagenen rand coverst, ist es innen auch schön oder du versäuberst zuerst mit der ovi und coverst dann drüber. nur zum versäubern macht die cover wenig sinn :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Morgen Claudi,

    ich habe nur eine Overlock....mir reicht sie. Mit Doppelnadel bekommt man auch feine Nähte hin.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist super schön geworden- die Stoffkombination ist super! Aber auch dein Paperball ist toll :)

    Die Overlock schneidet halt auch und darum benutze ich sie lieber.

    Liebste Grüße
    Sisa


    AntwortenLöschen
  6. Schön ist die Oma geworden, ich führe eine von meinen heute auch spazieren.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Omas Liebling geht immer :) aber deiner ist besonders schön!

    AntwortenLöschen
  8. ... wunderschöne tasche und ein toller papierball !

    zu deiner frage: hier gab es zuerst eine ovi und danach
    eine cover ;-)

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  9. ...beide Teile superschön. Ich hab eine Kombimaschine. Wobei ich meistens die Overlock brauche. Nähe ja nicht so viele Kleidungsstücke.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Die Taschen sind klasse und ich hatte durch deine Posts auch Lust bekommen... Nun habe ich auch einen kleinen Stapel oder besser hatte... Irgendwie sind die alle schon mit der Familie unterwegs :(

    Ich nähe auch fast alles mit der Overlook und überlege nun auch ob eine Cover dazu kommen soll. Eine Kombi spart zwar Platz aber ich hasse es immer umbauen zu müssen... Auch wenns bei der Babylock schnell geht... So bin ich doch superfaul und es muss ja auch immer schnell gehen. Ich kenne mich... Dann nähe ich den Saum doch wieder an der Nähmaschine.

    Liebe Grüße Sandra - Ka-Zu-Mi

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche gefällt mir auch wieder super! Die Stöffchen sind klasse dafür! Und dein Paperball ist auch toll geworden! Leider habe ich keine Coverlock. Nur eine Overlock und die ist super zum Versäubern!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  12. Hey, Du wirst ja zum Nähprofi! Tolle Tasche!
    Ich fand die Kombimaschine immer doof (Bernina) da viel zu aufwändig zum Umbauen. Wenn Du schon eine Cover hast, würd ich mir unbedingt noch eine Lock dazu kaufen - die ist sozusagen unverzichtbar! Gesondert sind die Maschinen ja auch nicht sooo teuer. In meinem Nähkurs hatten wir immer einige Locks; die Berninas waren immer fest eingefädelt mit Schwarz und Weiss, die Brother hingegen zum Umfädeln, weil die viel leichter waren zum Einfädeln. Ist aber über 10 Jahre her... Meine ElnaLock ist auch rund 15 Jahre alt. Heute sind die sicher optimiert. Ich würds mir aber bei einem Händler vor Ort zeigen lassen, am besten bei einem, der verschiedene Modelle hat. Und dann entscheiden.

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  13. Wieder mal superschöne Stöffchen und ganz tolles Papier, liebe Claudi. Ach, es macht immer Spass, deine hübschen Werke anzuschau´n.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe beides und gebe keine von beiden mehr her - allerdings kann eine Cover nicht das was einen Ovi macht...und umgekehrt im Prinzip auch...ich versäubere alles und nähe einiges mit der OVI aber für meine Säume an Shirts, Röcken etc. liebe ich die Cover!

    LIebste KölnerGrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudi!
    Die Tasche ist toll! Der Schnitt hat es dir aber auch angetan ;)
    LG Line

    AntwortenLöschen
  16. Die Tasche und auch die Kugel gefallen mir sehr gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. HUHU Liebelein,

    keine Ahnung von dem ganzen Maschinenzeugs, aber dafür weiß ich das alles ist meinsssssssssssssssssssss meine tolle Tasche und mein Ball und alles ist in Wirklichkeit noch viel viel viel toller als auf den Bildern.

    Ich danke Dir von Herzen
    ♥♥♥ die Fieseste aller Friesinnen Birgit ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudi!

    Ah, Omas Liebling! Deine Tasche gefällt mir sehr gut und ist auch super praktisch! Kann man nie genug davon haben!

    Ich habe eine Ovi und eine Cover...für die französischen Nähte dieser Tasche würde ich mir für die Nähmaschine ein Füßchen wünschen, welches diese Naht in einem Schritt näht...einen sogenannten Kapperfuss.

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...