Dienstag, 22. Mai 2012

Schlicht...oder nicht?

Basicshirt *LEA* von Mamu Design
Der Schnitt liegt auch schon sooo
lange hier...! Aber jetzt wollte ich
mal ein "schlichtes" Shirt nähen...!
Der Schnitt IST schlicht
aber der Stoff ist BÄM!
(O-Ton Yannick!) ;-)
Tja...
Wollte jetzt einfach nicht viel
"basteln" sondern einmal komplett
nähen um zu  sehen wie es
sitzt. Und - es sitzt, passt,
wackelt und hat Luft...! ;-)
Ein bißchen zu weit um die 
Hüfte aber der Ausschnitt
ist PERFEKT, endlich mal
ohne Schulterblick ;-)...!!!


Der Stoff ist zwar echt bunt ;-)
aber eine tolle Qualität, ganz
weich und schön griffig.
Tja, Platz zum Betüddeln
hatte ich jetzt natürlich keinen
*lach*...seeehr ungewöhnlich! ;-)



Also hab ich jetzt schon mal einen
Shirtschnitt gefunden der mich froh
macht! :-) Allerdings läßt der Schnitt
natürlich nicht so viele Möglichkeiten
zum Stoffmix...höchstens die Arme..!?
Also immer noch nicht der
OPTIMALE Schnitt....!?
Weitersuchen....! :-)


Ach so, vielleicht hat noch einer
einen OVI-Tipp für mich...!?
Ich habe den Stoff unten vor dem Säumen
mit der Ovi versäubert und danach war er
etwas "wellig" - besser lassen?
Ich brauch ne Coverlock ;-)
dann muss ich mich nicht mehr 
ärgern *hoff*...!!!

Ganz liebe Grüße, Claudi

Kommentare:

  1. Dein neues Shirt sieht toll aus und den Stoff finde ich echt gut. Bei der Overlock kann ich dir leider nicht helfen, da habe ich keine Ahnung von.

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi,

    das Wellige vermeidest Du mit Hilfe des Differentialtransports - hast Du einen?

    Tolles Shirt, sehr schlicht. :-)

    Liebe Grüße,

    Kati

    AntwortenLöschen
  3. ... erst dachte ich bohhh wie bunt ... aber ich muss zugeben beim näher ran holen ...das ist ja ein genial toller Stoff;)

    Ich hoffe du findest bald ♥ DEINEN ♥ Schnitt

    Bussi Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi....das fetzt aber ...cool !
    Ach son Coverteilchen hätt ich auch gerne....aber in meinem Keller wohnt leider kein Esel....lach .
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Toller Schnitt für bunten Stoff, da braucht man nicht mehr zu mixen.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Also mir gefällt dein Shirt.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Schaut klasse aus, das Shirt, alles muss frau ja auch nicht betüddeln,
    lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, das kenne ich auch der "richte Shirtschnitt", den suche ich auch immer noch. Mit gefällt der Stoff sehr, sieht richtig cool aus. Eine Coverlock ist auch mein geheimer Wunsch.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. ich würde sagen: schlichtweg schööööööön!
    sehr tolles Stöffchen!!!!!
    ich muss dich mal wieder besuchen kommen, und dann will ich JEDES Teil ANGEZOGEN sehen!!!!
    herz
    c.

    AntwortenLöschen
  10. Du brauchst den Saum nicht separat zu versäubern- wenn du den Saum mit einer Zwillingsnadel nähst, dann ist das auch innen schön eingefasst. Mit einer Cover bist du immerzu nur am Umfädeln, das ist auch kein Spaß, da die passenden Konen ja schon auf der Ovi stecken.

    Den Text am Ausschnitt hast du nett plaziert :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...