Mittwoch, 4. April 2012

...noch ne Lampe aufgehübscht! :-)

Die kleine Ik*ea-Lampe auf dem Sideboard
(rot mit weissen Punkten) habe ich ja
schon vor längerem neu verkleidet! :-)
*klick*

Das gleiche Modell haben wir auch in
groß (steht allerdings in einer Ecke am Fenster).
Auch mit papierartigem Lampenschirm - bisher...
siehe ganz unten...

...passte jetzt natürlich so was von gar
nicht mehr ;-)
Da hab ich sie gestern neu
eingekleidet...!

Stöffchen zurechtgelegt...
Und wieder nur die Längsnaht
(und natürlich die Quernähte) ;-)
genäht und oben und unten
mit Stylefix an den Metallringen
befestigt. Das hält bombenfest! :-)

So sah die Lampe in "nackig" aus...

...und das war der vorherige Lampenschirm!
Ordentlich ausgeschnitten konnte ich
ihn gleich als "Schnittmuster" nutzen! ;-)

Gefällt mir auch viiiiel besser, das hatte ich eigentlich
schon länger vor aber bisher hat sie immer noch
ins Bild gepaßt ;-) - jetzt aber nicht mehr!!
In BUNT gefällt sie mir viiiiel besser!

Ganz liebe Grüße,

Kommentare:

  1. JEP das gefällt mir seeehr gut! Sieht einfach toll aus und so ein Unikat ist immer schön,
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schick ist die Lampe jetzt aber geworden, sieht super aus.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir auch sehr, sehr gut !!
    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. die aufgehübschten lampen sehen super aus und danke für den hinweis, wie du das so toll hingekriegt hast !

    viele ♥-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen
  5. Süüüß!
    Ja ich arbeite auch gerade mal solche "wollt ich schon immer mal machen"-Projekte ab :-)
    Nur die Vorhänge schieb ich noch so vor mich hin *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wie gei..... ist das denn!?!
    Eine super super Idee.Ich hab auch so eine Lampe hier stehen.Darf ich ein bischen abschauen?
    Liebe Grüße Natascha

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön, gefällt mir auch sehr gut.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  8. Deiner Version gefällt mir auch viel besser als das Original ;). Hast du toll hingekriegt.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, die siehtb absolut schön aus!

    AntwortenLöschen
  10. Die Lampe sieht richtig klasse aus ..... Doch ich bin ja so was von neidisch!! Wo holst du immer noch den tollen JP's Garden Stoff her??? Ich möchte unbedingt ein Stück von diesem Stoff haben, doch die Anbieter bei eBay und Dawanda flippen ja gerade vollkommen aus. In Dawanda wird derzeit bei einer Anbieterin der Meter für 75 Euro angepriesen .... Sorry??? ... Das ist doch Wucher. ..... Oder??? ....
    Also, wenn dir mal ein herrenloses Stückchen begegnet .... denke an mich!
    LG
    Friederike

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee - jetzt ärger ich mich schon ein bisschen, dass ich dieses Lämpchen vor Jaaaahren mal entsorgt habe, weil der Papierbezug von den Katzen verschrottet wurde ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Friederike, boah...ist ja unglaublich...der Meter kostet tatsächlich 75 Euro! Aber ok...eine Sache ist immer so viel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu bezahlen. Umso besser finde ich, daß Claudi ihn für die Lampe verwendet hat. Erstens zeigt das einen entspannten Umgang mit diesem lächerlichen Stoff-Hype. Und zweitens sieht man das kostbare Stoffstück jeden Tag und erfreut sich dran, statt es für einen besonderen Anlass aufzusparen und in die Schublade zu legen, bis es einem nicht mehr gefällt.

    Super, Claudi! Ich finde die Lampe toll.

    Liebe Grüße,

    Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...