Samstag, 14. April 2012

Noch ein Fundstück...und nun???

Wo wir grad so schön am Pinseln sind.....

Diese Kommode von meiner Mama
stand noch im EG-Flur
(unser Büro) (in der Ecke). ;-)
Davon trennen wollte ich mich nicht
aber sie so auch nicht hinstellen...

Frisch geweißt mit ganz dezent türkis "angehauchtem"
Deckel und 2 Schubladen...

...gefällt sie mir wieder sehr gut!!! :-)

Sie kommt ins Schlafzimmer, allerdings muss
dort zuerst noch eine andere Kommode
weggeräumt werden....
Wände streichen wär auch nicht schlecht! ;-)
SOIFZ - wenn man einmal angefangen hat, ne?

Noch schnell ein Vorher-Bild im Büro geschossen...
Eiche irgendwas ;-)


Aaaaaaaber....: ;-)
ich hätte sie ja nun gerne ein
bißchen SHABBY...!
Was tun???
Einfach beherzt mit Schleifpapier
an die Kanten und einmal
quer drüber???
*lach*
Ich trau mich niiiiicht...!!!


Ganz liebe Grüße zum Wochenende,

Kommentare:

  1. ...oh Claudi ...welch Sahne ...lecker ...süßes Stück ♥

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi
    ja genau, einfach munter drauf los den Kanten entlang mit feinem Schleifpapier. Etwas unregelmässig drücken und der Effekt ist erstaunlich. Mache ich immer so.
    lg Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!! Was so ein bisschen frische Farbe ausmacht...:)!!!
    Das Kommödchen ist ein Prachtstück geworden!!! Und ich würde mich auch einfach trauen - was kann schon groß passieren???
    Im Höchstfall mußt Du sie ja nur noch einmal streichen *lach* ....Duck und schnell wechflitze...
    Ganz liebe Grüße, Lawinchen...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Kommode schaut toll aus. Die ist ein echter Hingucker geworden! Bei mir fängt das Problem schon woanders an - ich trau mich gar nicht mit dem Weiß beginnen. Welche Farbe verwendest du denn da? Hast du die vorher angeschliffen oder so?
    Danke schonmal und liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. ich hab so ein Eiche-brutal Teil einfach nur mit weiß (ähm etwas alt gewordener Farbe gesischt gewischt und dadurch eine art Shabby hin bekommen .. ich mach dir bei Gelegenheit ein Photo ... aber jetzt warte ich erst auf die Meute .. wir feiern heute Kindergeburtstag ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  6. Claudi, die ist wirklich toll geworden. Ich würde mit dem Schmirgelpapier einfach hinten an einer Kante anfangen, da sieht man es nicht so ;o)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe hier zwei solcher Teile stehen, bitte, bitte biiiiiiiiiiiiiitte verrate mir, ob du sie vorher abgeschliffen hast und was für Farbe man dafür nimmt?

    Tausend Dank und Grüßchen,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudi,
    es ist schon der Wahnsinn, was man aus so einem trostlosen Stück tolles machen kann. (Hoffentlich haben das jetzt die Eiche Rustikal-Liebhaber nicht gelesen *lach*).
    Die Schubladen farblich zu gestalten finde ich superschön. Ich glaube, ich würde mich auch nicht trauen, sie anzuschleifen. Wie du dich wohl entscheiden wirst?
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus !!! Wir waren heute auf einem Mini-Trödelmarkt...suche ja noch ein Regal ;-) Zum Häkeln komme ich nicht...Strand und lesend im Garten ware angesagt, die Sonne muß genußt werden.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ein richtiges schmuckstück ist das geworden. trau dich ruhig es abzuschleifen, du machst so viele schöne sachen, da wird auch das etwas werden.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  11. Wäh, vorher war die ja nicht wirklich schick *grusel*

    Aber das Ergebnis der Pinselei find ich total schön!

    Ich würd einfach losschleifen, ganz vorsichtig ...

    AntwortenLöschen
  12. Gut hast du die nicht weggegeben!! Ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüsse du Pinselchen! ;) lealu

    AntwortenLöschen
  13. Einfach ein Herz nehmen und an den Kanten mit dem Schleifpapier drüber *grins* Fällt schwer, ich weiß, aber wenn du's Shabby magst.....
    Die sieht traumhaft aus!!!!
    Danke Dir auch für Deinen lieben Kommentar, mach ich bestimmt noch mehr von *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. trau dich , ist echt easy.. und das teil sieht soo klasse aus

    AntwortenLöschen
  15. toll Claudi! TOTAL schön! DU bist sooooo fleißig!
    herz Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Claudi,
    hast du einen Elan und alles wird so wunderschön!! Toll, was so aus einer braunen Kommode alles entsteht mit ein wenig Farbe!!!

    tja, ich sag mal: trau dich :-)))

    gggvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Claudia,
    die Kommode ist toll geworden.
    Da ich persönlich nicht auf Shabby stehen, würde ich lieber noch mal nach Roermond fahren und 6 tolle Knäufe kaufen :-).
    2 Schübe leicht Türkis anzuhauen ist der Hammer.
    Zumindest auf dem Foto wirken die beiden anderen Schübe leicht rosa angehaucht.
    Genialer Effekt.

    LG Brit

    AntwortenLöschen
  18. Doch Claudi. Trau dich. Es ist nicht schwer. Einfach mit dem Schleifpapier so lang über die Kanten bis es dir gefällt. Du wirst sehen, das Ergebnis ist wunderbar. Ist übrigens ein tolles Teil. So schön hoch.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  19. Wow, ist ganz wundervoll geworden, gefällt mir wirklich sehr gut
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja wirklich ein Traumschrank geworden. Das leichte türkis ist klasse. Trau dich ans Schleifpapier, ich glaube das wird richtig gut. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Unglaublich was Du da schon wieder gezaubert hast. Wir fragen uns WANN Du das alles machst? Hat der Tag bei Dir mehr als 24 Stunden?? Und dann kommen immer so wunderschöne Ergebnisse raus. Wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Petra & Victor - von VIVAS

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...