Freitag, 27. Januar 2012

...geHÄKELfilzt ;-)

Danke Claudi für die Glückswutz!

...geHÄKELfilzt hab ich! :-)
Das macht Spaß!!!



2 x vorher-nachher:

So um 30 - 40 % schrumpft
das Teil in der Waschmaschine.
Ich hab bei 40° mit
Vollwaschmittel und
4 Tennisbällen gewaschen!
;-)

Beim grün-braunen hab
ich in der letzten Reihe
nur noch jede 2. Masche
gehäkelt, so verjüngt sich
das Körbchen.
Mit Tüten ausgestopft
an der Heizung trocknen
lassen.

♥♥♥

Das rosa Körbchen
habe ich über eine
Plastikdose gestülpt
und so trocknen lassen!

Damit kann man tolle Sachen
machen, nicht nur
Körbchen! ;-)
Auch Stulpen,
Puschen, Mützen
usw...!!!


Ich SUCHE noch die
Ausgaben 1 + 2
der *STRICK & FILZ*
Zeitschrift von Lana Grossa!
Vielleicht liegt sie
bei jemandem ungeliebt
herum...? ;-)
(Kauf oder Tausch!)
(bei den Ausgaben
2 + 3 bin ich schon
fündig geworden!) :-)


Das nächste Körbchen ist schon fertig und muss nur noch in die Waschmaschine! :-)
Immer noch häkelfiebrige Grüße... ;-)

Kommentare:

  1. Och nööööö, so langsam besuche ich Deinen Blog nicht mehr. Du bist mir einfach zuuuuu kreativ ;-)
    Die Körbchen sind klasse geworden. Ich habe mir vor Jahren Taschen getrick-filzt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. sag mal wann machst du das alles, perlen, nähen stricken, häkeln, filzen ... wow Claudi, dein Tag hat mehr STunden als meiner .. und ich arbeit noch nicht mal..


    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon 3 Paar Hausschuhe gehäkelt/gefilzt. Die sind auch so schön geworden.

    Aber so ein Körpchen ist ja auch ne tolle Idee, zumal die bestens in mein Badezimmerpassen würden für Krimskrams.

    Hast Du da ne Anleitung, oder "frei Schnauze" gehäkelt?

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das grüne Körbchen ist schön! Du brauchst doch sicher ordentliches Verpackungsmaterial für die Ringscheibe, oder? Könnten ja Kratzer dran kommen ;-))
    Sag mal, können deine Söhne (und dein Mann) kochen, waschen, putzen, bügeln, einkaufen und die Büroarbeit erledigen? Oder schläfst du nie? Du wirst mir langsam unheimlich.... ;-))
    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Grins, toll sind die Körbchen geworden, die gefallen mir sehr gut. Eckig probier ich bald auch mal aus.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Gestrickfilzt habe ich auch schon, macht richtig Spaß. Du mußt mal eine Deiner Blumen mit einer dicken Häkelnadel und Filzwolle häkeln und diese dann in der Waschmaschine filzen. Die Blumen sehen toll als Brosche aus. Schade das der Tag nur 24 Std. hat ;o)
    LG und schönes Wochenende
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Voll schön, deine gehäkel-filzten Teilchen. Ich finde die unendlichen Möglichkeiten, die sich ergeben einfach genial :-))) Bin gespannt was du noch so alles häkelst...

    Liebe Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Wow klasse, die sind ja knuffig. Das würde mir jetzt auch gleich wieder gefallen... :o)
    Aber nee, ich fang nichts neues mehr an. Muss ein bisschen streng mit mir sein. ;o)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Mei oh mei Claudi was du alles so zauberst in letzter Zeit, aber da weiß ich ja woher ich meine Filzpuschen kriege, Größe 39- 40 bitte hahahaha

    Ich drück Dich dicke dolle
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...