Dienstag, 31. Januar 2012

Bißchen groß, ne? ;-)

Quasi die Mütze für alle Tage...
...nicht nur für den badHair-Day
...sondern auch für den badFace-Day
*lach*

Schade eigentlich!
Gefällt mir sonst sehr gut
aber bei jedem Schritt...
♥ flutsch ♥
:-D

Kann man da nachträglich noch ein
Bündchen dranhäkeln oder so...??
(Gummi...hmm!???)

Die Mütze ist in Spiralrunden
gehäkelt, halbe Stäbchen und
unten am Abschluss eine Runde
Kettmaschen!
Aus diesem Buch: *klick*
Ist ja extra etwas länger,
soll nur eigentlich hinten
etwas runterhängen und
nicht vorne! hihi

Freue mich sehr über sachdienliche
Hinweise....*lach*

Ganz liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Echt schade. Die Mütze sieht ja eigentlich klasse aus.

    Haare auftoupieren und die Mütze feststecken?? ;o)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. ... dachte ich auch gerade... höher ziehen und hinten runter hängen lassen ♥ aber so friert das Gesicht bei der Kälte nicht ein ;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  3. Grins, die schaut ja goldig aus, vielleicht als Kannenwärmer? *duckundrenn* Ne, mal ohne Witz, vielleicht ein Gummi einfädeln oder ....mh, schwierig
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi,
    sehr witzig ... Nee, lass das mal lieber mit dem Gummi einfädeln, das Ergebnis macht dich bestimmt nicht glücklich.
    Ich würde unten noch 1-2 Reihen dranhäkeln und dabei einige wenige Maschen abnehmen.
    Toi,toi,toi,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Setz sie doch einfach mal anders rum auf ;o)

    Also ich mein, wenn sie jetzt vorne hängt... und dann das vorne hinten ist... dann müsste doch... *gnihihi*

    Aber sonst sehr schick

    Allerliebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja doof, die Mütze sieht eigentlich wirklich klasse aus. Besonders die Farbe ist der Knaller, wäre genau mein Fall. :o)
    Hoffentlich findest du noch eine Lösung, ich kann dir da leider nicht weiter helfen...

    Herzliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hihihi, wenn Du sie noch ein bißchen ausleierst, dann kannst Du sie super für einen Banküberfall nutzen....*ducke mich weg.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Näh (oder hefte?) doch den eigentlich "gewünschten Knick" hinten einfach fest, dann kann sie nicht mehr soooo weit in Richtung Nase rutschen!
    Ansonsten ist das Teilche 1A.
    Würde mir auch gefallen!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  9. ...hab diesen monat so einige mützen gehäkelt und
    jede wird irgendwie anders.....

    ich würde die vorletzte reihe vielleicht so jede 4-5
    masche zusammen häkeln und somit enger oder noch 2 reihen dazu und die erste davon gleich abnehmen die letzte ohne abnehmen. fertig
    ....wäre schade um die mütze und wenns dich tröstet die erste mütze hab ich 4 x gehäkelt aber jetzt ist sie schön ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Laaach.. sorry, aber das sieht wirklich genial aus :o)

    Aber ansich ist die Mütze doch wirklich schön geworden! Leider kann ich hier mit Tips nicht dienen... bin immer noch ein totaler Häkel-Legastheniker ;o)

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Schade, denn die Mütze sieht echt toll aus. BadFace Day ist auch gut *hihi*
    Ich würde vielleicht auch noch 2 Runden oder so dazu häkeln oder aufribbeln ;-)

    Drück dich

    Dori

    AntwortenLöschen
  12. also, entweder auftrennen oder Löcher für die Augen rein schneiden! Bei der Kälte, überlegenster!
    Aber schön, schön ist sie sehr!
    Was ein Deutsch! Naja, ist schon spät!
    GGGLG
    CLaudi

    AntwortenLöschen
  13. Ich mach meine Mützen auch immer in Spiralrunde und zwar von unten nach oben! Da kann ich immer genau messen wie weit sie sein muss. Ich würde auch einfach an der Vorderseite umbiegen und festnähen. Kannst dann ja noch rechts und links eine Knopf drannähen.
    lg susa

    AntwortenLöschen
  14. Ja, das Problem kenn ich auch. Vor allem für meine Tochter war die Mütze trotz weniger Maschen viiiiieeeel zu Groß. Habe sie schweren Herzens tatsächlich noch mal komplett aufgetrennt....
    Hat sich aber gelohnt.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...