Montag, 1. August 2011

Reini - oder - warum mach ich so was....???


Reini
ein wunderbares Börsen-eBook
von Laura (Mrs. de Elfjes)...


Reini Nr. 2 in gelb-rot
Schon im Gebrauch, super schön
wie ich finde. Mit dem Kunstleder
das fasst sich toll an und ließ sich
auch toll nähen!!!



Und das sind Reini Nr. 3 - oben
und Reini Nr. 1 - unten
...da zweifele ich ja schon ein
bißchen an meinem Verstand! :-(
Bei Reini Nr. 1 habe ich die
Kartenfächer falsch angenäht, die Karten
würden so an einer Seite rausfallen
und die Klappe ist auch zu "lang" für den
Mappenverschluß weil ich das Teil quasi
1 x komplett verdreht habe! :-(
Ich werde noch etwas aufnähen damit
die Karten rausfallen können dann
ist die Börse "tragbar"!
Nachdem Nr. 2 wunderbar geklappt hat
habe ich bei Nr. 3 mal einen ganz
anderen Fehler eingebaut :-(
und die Kartenfächer falsch herum
eingenäht, nach innen offen...
Ist aber auch nicht sooo schlimm,
kann man nutzen! ;-)

Aber trotzdem :-(...
warum mach ich so was...???
Ich bin der unlogischste Mensch auf
der Welt und ich würde mir wirklich
wünschen daß auf den Anleitungen
noch Pfeile mit der Richtung
der Fächer oder so eingezeichnet sind...!
Uuuunglaublich!


Aber tolle Börsen, genau meine Lieblings-Größe,
da werden sicher noch ein paar entstehen! :-)

Hatte grad ganz lieben (bloglosen ;-)!) Frühstücksbesuch und werde mich jetzt mal gen Garten aufmachen denn die SONNE scheint! Schöööööööön!!! ♥♥♥

Meine "bilderlose" Zeit im Netz bleibt wohl noch bis Freitag bestehen! :-( Ich hatte heute morgen gleich bei Voda*fone angerufen und gefragt warum meine Verbindung immer noch so langsam ist aber mein Monat fängt nicht am 1. sondern am 5. an! *jammer* Das macht echt keinen Spaß!!

Morgen fahren wir nach Venlo - shoppen! *freu* :-)

Grüß euch ganz lieb,

Kommentare:

  1. Hi hi, Du bist nicht allein unlogisch, ich kann beim nähen auch nicht um die Ecke denken. Das führt zu tollen Konstriktionen :o)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Trotz kleiner Schönheitsfehler - Wow!!! Ich dachte nur ich habe so meine lieben Problemchen mit Anleitungen;)
    Ganz lieben Gruß,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. So meine liebe Claudi,

    du bist es nun schuld, dass ich gerade das E-Book gekauft habe ..... hoffentlich passieren mir nicht die gleichen Fehler wie dir ... hihihi .... na warten wir mal ab .... ich werde berichten.

    LG
    Friederike

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Börsen, liebe Claudi!
    Herzliche Grüße
    Irene
    P.S. Ich versteh' gar nicht, wie ein Mensch überhaupt nähen kann...schon beim Einfädeln krieg ich die Krise!

    AntwortenLöschen
  5. Schön sind sie aber trotzdem alle geworden. Mein heimlicher Favorit ist aber deine vermurkste Nr. 1. :o)

    Bussi,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. ...hihi....Du bringst mich immer zum lachen :)
    Aber trotz aller Schwierigkeiten....schön aussehen tut immer alles bei Dir !!!!

    ggglg von
    ;) Annette

    AntwortenLöschen
  7. Die Geldbeutel sehen klasse aus !

    Viele ♥-liche Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Also erstens, hast du ganz tolle Reini's gezaubert und zweitens bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, der auch beim zweiten arbeiten einer anleitung irgendeinen "Blutzer" macht. Das beruhigt! Ich hab auch gerade eine ähnliche anleitung gekauft und jetzt will ich es aber wissen... bis dann susa

    AntwortenLöschen
  9. Hui, sind die schön! Wen kümmert es da, wenn was rausfällt! :-)

    Liebe Grüße,

    Kati

    AntwortenLöschen
  10. Suuuuper schöne Börsen Claudi - mit Knoten in der Denkschleife oder nicht, wenn dann so ein optisches Ergebnis im Blog erstrahlt.... na ,... da sagen wir DANKE für's zeigen :-) Kann man die bei Dir bestellen??
    Liebe Grüße
    VIVAS
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudi,
    *schmunzel* ... manchmal ist doch der Wurm drin, aber sie sind trotzdem alle klasse geworden. Mir gefällt sogar Nr. 1 am allerallerbesten ... toller Stoff zu einer Börse! Ich habe gestern auch dreimal Ärmel zugeschnitten und zweimal was falsch gemacht *vordenkopfklopf* zuerst habe ich das Schnittmuster falsch interpretiert und den Stoffbruch völlig ignoriert, dann habe ich zwar richtig, aber ohne NZ zugeschnitten *örgs* (viel mehr leider erst beim Annähen auf ...) und erst der Dritte saß. Falls ud jetzt denkst an einer Imke oder so ...nöööö ... ich drück mich immer noch drum, weil da bestimmt auch so Fehler passieren... da mach ich lieber was für die kids ;-)

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...