Donnerstag, 21. Juli 2011

SUCHbild...


Hülfäää....

Hat einer mein Kleid gesehen???

Wenn ich solche Schnittmuster sehe
dann vergeht meine NähLUST irgendwie
schlagartig...! :-(

Menno...

Da lob ich mir doch die
ganzen Einzelschnitte....

Ich bin dann mal suchen...



Gleich gehe ich noch zum Schuljahresabschlußgrillen :-) bei mittelmäßigem Wetter...
Wenigstens regnet es bei uns nicht so wie in anderen Teilen Deutschlands!
Morgen gibt es Zeugnisse und dann sind

F ER I E N.....

Wünsch euch einen schönen Tag!
Ganz liebe Grüße,

Kommentare:

  1. ooooch, das ist doch noch harmlos...

    schon mal einen Schwarzweiß Bogen in der Hand gehabt...

    das sieht dann wirklich aus wie das Schienennetz der Bahn...

    Viel Spaß beim Abpausen...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. au weia...geht mir ähnlich. Ich möchte auch nur schnell ausschneiden und dann loslegen und nicht vorher noch ein Suchquiz veranstalten...
    Trotzdem viel Erfolg und ich bin mal gespannt auf das Ergebnis.
    Dicken Drücker von
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte! So ein Wirrwarr! Na dann gute Suche... ;-)
    Und Pulli zum Grillen nicht vergessen, hier ist es sowas von kalt! Schneefallgrenze soll am WE auf 1800m sinken... *seufz*

    AntwortenLöschen
  4. ja, ich hab meinen auch noch unangetastet hier liegen, und trau mich nicht!!!!!!

    Viel Spaß beim suchen!!!

    Herz
    C.

    AntwortenLöschen
  5. oje ... ich bin gespannt auf das Kleid ...grins du schaffst das !!

    glg
    conny

    AntwortenLöschen
  6. Arg..der kommt mir bekannt vor. Ist der aus der Brigitte ? Mir hat davon auch ein Kleid gefallen, aber der Schnittbogen war der Schocker. Muss ich mal sehen, ob ich da Lust drauf habe :D

    LG Virginia

    AntwortenLöschen
  7. ... wahhhhhhhhh das wär/ ist auch nicht meins... vor lauter Strichen findet man das Muster nicht! Oder vermalt sich ... Hoffentlich wirst du fündig. Was wird es denn, wenn´s fertig ist?

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Solche Schnitte finde ich auch ganz gräßlich und kaufe sie nicht.
    Lieber gebe ich das Geld für Einzelschnitte aus.
    Viel Erfolg und spätestens beim Nähen dann auch Spaß.

    Gela

    AntwortenLöschen
  9. ...HIER !!! regnet es ....komme gerade mit dem Rad aus Köln und bin naß bis auf die Ungerbutze ;(

    Kleiner Tipp zum Schnittmußter: den Schnitt auf dem Bogen erst mal mit Textmaker nachzeichen. Dann geht das kopieren auf Papier viel besser.

    tropfnasse Grüße von
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebste Claudi,

    hach herje dat is ja gar nix für mich, aber ich würde auch mal erstmal mit nem Textmarker anmalen.

    Und allen Regenkindern schick ich mal nen bissel Nordseesonne :O)
    knutschie Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm...geradeaus, dann rechts, danach sanft nach links und dann....mehr kann ich leider nicht erkennen...

    duckundrennweg....

    GGLG Regina

    AntwortenLöschen
  12. Mhmmmm, Du machst und schaffst das schon ;-)

    Viele ♥-liche Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Liebes,
    wenn Du ein Kleidchen nähen möchtest, solltest Du auch das Schnittmuster dazu nehmen und nicht die Straßenkarte von Moskau
    Ich lach mich gerade so schlapp...
    Ich kenne das Gefühl, wenn man vor solchen "U-Bahnplänen" sitzt,
    wenn Du die Augen ein bisschen zusammen kneifst und dann noch etwas schielst, werden die Linien deutlicher...
    Alles wird gut!!
    Ich drück Dich, Lilly

    AntwortenLöschen
  14. Ach ja, das habe ich auch noch vor mir ***greul**** Tochter hat sich gestern Stoff für ein Kleid ausgesucht und das Kleid finde ich auch in so einem wirr warr wieder, wenn ich es finde. Genau deswegen verzögern sich manchmal Teile bei mir, dafür braucht man Geduld und Nerven. Ich denke Du wirst es noch finden - früher oder später ;o)))) GLG-Annett

    AntwortenLöschen
  15. Da ist *klöppeln* ja ein Selbstläufer gegen, hehe!
    jaaaaaaaa Ferien.....wir freuen uns auch schon!
    ♥sabine

    AntwortenLöschen
  16. Uah, kenn ich - find ich auch furchtbar.
    Hab gerade auch so ne komische Strichlandschaft vor mir gehabt. Und dann noch diese seltsamen Näh-Deutsch-Anleitung, da versteh ich immer nur Bahnhof.

    Schöne Ferien und viel Erfolg beim Kleid (freue mich schon auf das Ergebnis)
    wünscht
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Oh je, darauf hätte ich auch mal so gar keine Lust. Ich arbeite ja auch nur mit den Einzelschnitten und ich gluabe, ich bleibe auch dabei ;-)

    Drück Dich

    Dori

    AntwortenLöschen
  18. Haha, das kenne ich...
    Ich bin da auch eher für ausdrucken, schnippseln, zusammen kleben und los nähen...
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...