Sonntag, 13. Dezember 2009

Alle Jahre wieder....!

...Stress in der Vorweihnachtszeit!! ;-)
Geht´s auch auch so?? Unsere Langzeitbaustelle neigt sich dem vorläufigen Ende, es sieht so aus als hätten wir Weihnachten wieder ein Wohnzimmer...;-) *freu*
Bilder gibt´s demnächst...! Zumindest hab ich inzwischen schon ein bißchen Weihnachtsdeko gemacht, meine heißgeliebten Engel muss ich ja wenigstens 1 x im Jahr sehen! :-)


Blogger wendet mal wieder eigenmächtig...grrr! Diese Blumen habe ich mir die Tage schnellentschlossen bei Tinimi gekauft, Chris hatte sie auch auf einer Tasche. Vor laaaanger Zeit ;-) hab ich mir die "El Porto"-Tasche zugeschnitten aber noch nichts genäht. Inzwischen habe ich mich GEGEN Außentaschen entschieden weil dieser rote Stoff nicht verdeckt werden soll! :-) Außerdem ist er abwaschbar und ich hab nur 0,5 m gekauft....
Jetzt habe ich die großen Blumen drauf gemacht, gefällt mir auch sehr gut - aaaaber die El Porto wird das jetzt wohl nicht mehr, oder?? :-(
Die Tasche hat doch runde Seitenteile und da wird aus dem Stengel ja Boden.....!! Oh man...
Typischer Claudi-Unfall....! ;-))

Aber die Blümchen sind schön, ne?? ;-) Was mach ich denn jetzt alternativ für eine Tasche?? *grübel*
Auf ein Shirt hab ich mir auch 2 Blümchen gemacht aber mit diesem Jersey steh ich immer noch auf dem Kriegsfuß...! Beulige Blümchen! ;-) Vielleicht kann ich´s wegbügeln...!?

Meine 3 Männer haben auch dem Nikolausmarkt in Bergheim an einem Mal-Workshop teilgenommen und ich bin über die Ergebnisse sehr begeistert! :-)
Meine Jungs gehören sonst nicht so zur Mal- und Bastel-Fraktion! ;-)

Yannick (12 Jahre)

Lennart (9 Jahre)

Jochen (42 Jahre) ;-)

Auf dem Aachener Weihnachtsmarkt waren wir auch noch die Woche! Schon seit einigen Jahren ist das der einzige "große" Weihnachtsmarkt den wir besuchen.

Und auch hier..."alle Jahre wieder"....

...lassen sich unsere Jungs bei einem Mineralienhändler Steine aufsägen....!

Sehr laute Angelegenheit und immer ein Überraschungs"ei"....äh Stein! :-)

In Yannis Stein war die ersehnte Druse, sehr schön, fast golden.
Lenni hat da selten Glück, auch dieses Jahr war der Stein komplett gefüllt. Als "geologische Wasserwaage" wurde der Stein erkannt weil er sehr gerade Striche in unterschiedlichen Farbgebungen hat.
Diese Steine kommen aus Brasilien und sind wohl unvorstellbare 200 Mio. Jahre alt!!!


Ein bißchen getauscht hab ich auch noch! :-)
Sagte ich schon daß ich Stulpen mag...?? ;-))) Kurze Petrolfarbene von Bea-Seifenliebe und 2 Paar Graue (obwohl nur eines vereinbar war!) von Jutta-Rotkorn!
Vielen Dank ihr Lieben!! :-)

Weiterhin eine schöne Adventszeit wünscht euch von Herzen

Kommentare:

  1. Schöne Bilder sind das die Deine Männer da gemacht haben und das mit den Steinen ist ja cool ...... habe ich noch nie gesehen.

    Liebe Grüsse sendet Dir

    Dori

    AntwortenLöschen
  2. liebe claudi!
    wie wäre es denn mit einer gretelies? das wäre doch eine schöne schaufläche für die blümchen!
    ich hoffe du hattest schöne feiertage.
    glg
    die katinka-claudi ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Cool da sind wir bestimmt aneinder vor bei .lol
    Ich war da auch 2 mal als rainer noch in Achen arbeiten mußte und eine kleine wohnung hatte .
    L.G Bax die gleich mal alles ansieht
    Bohhhhhhh machst du schöne sachen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Fragen beantworte ich sehr gerne, bitte nur darum bei "no-reply-Blogs" eine eMail-Adresse zu hinterlassen! Sonst antworte ich zukünftig unter dem Kommentar, dann bitte nochmal hier reinschauen! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...