Dienstag, 30. Juni 2015

Espandrilles im Jeanslook...


Es waren ja einige schöne Stöffchen im Materialpaket
vom #prymcontest und aus dem Jeansstoff habe ich
mir dann noch ein paar Espandrilles-"Schlappen" gemacht!


 Die Espandrilles sind super bequem und ich habe mir
gleich noch ein paar Sohlen bestellt um Nr. 3 zu nähen :-)

Man kann jeden beliebigen Stoff nehmen aber mit den
festen Denim-Stoffen geht das natürlich besonders gut!

Mit der BigShot habe ich noch ein paar silberne Sterne
ausgestanzt und mit dem Strassapplikator ein paar
Nieten angeklebt... :-) 



Verlinkt wird heut bei *HoT* und der



Ganz liebe Grüße, Claudi ♥ 


Ps. Danke Beate, ich hab schon mein ganzes Leben EspaNdrilles geschrieben aber du hast Recht, es ist falsch ;-) Demnächst dann richtig :-)

 

Donnerstag, 25. Juni 2015

Immer wieder Legera....



 Ich glaube ich hatte mal geschrieben daß
ich (vorerst) keine Legera mehr nähen werde...
Das stimmt aber nicht! ;-) Ich liebe den Schnitt
und wenn man einen tollen Schnitt gefunden hat
dann kann man den auch x mal nähen ;-)

 

 Das mit dem Sommer klappt auch immer 
noch nicht so richtig bzw. an den meisten
Tagen ist es doch recht kühl... 
Da kann man diesen 3/4-Arm 
ganz wunderbar tragen!

 

 Den Stoff hab ich mit der lieben *Tina* in MG
im Stoffoutlet gekauft, sie hatte schon ein
Shirt aus diesem Stoff und ich hab mich mal
wieder faliept ;-) Sooo ein tolles Gelb...!!


 Es ist ein ganz leichter Jersey der sich wunderbar
trägt - allerdings war es kein Baumwoll-Jersey
und ich konnte das Shirt nicht anmalen ;-)

Aber die Ringel gefallen mir auch so! :-)

eBook Legera von Elsterglück 

Verlinkt wird heut bei *Rums*
und der *Streifenliebe*



Ganz liebe Grüße, Claudi

Dienstag, 23. Juni 2015

#prymcontest - die fertigen Espandrilles No. 1


Meine Espandrilles aus dem Prymcontest sind fertig...

Als das tolle Materialpaket kam war meine Entscheidung
für diesen Stoff eigentlich ganz schnell gefallen, ich
wollte auf jeden Fall noch ein paar Schmetterlinge
aufnähen und frühlingsfrisch mit Gelb kombinieren!

Dann hatte ich leider nicht direkt Zeit und bin in der
Zwischenzeit doch ans Grübeln gekommen ;-)
Zuerst dachte ich daran ein paar ganz "verrückte" Espandrilles
zu machen, so wie auf Modenschauen ja auch oft untragbare 
Mode präsentiert wird... 


Aber eigentlich wollte ich sie ja auch tragen können.hmm, 
also habe ich mich dann für "tragbare" entschieden! :-)

Luft an die Zehen war auch schnell klar und diese "Peeptoe"-
Form gefällt mir auch total gut! :-)


Ein bißchen zu groß sind sie mir leider, ich hab
eigentlich 39,5, hier hätte vielleicht auch Gr. 39
gereicht. Ich habe allerdings noch ein paar in
Gr. 40 hier, daraus mach ich dann "Schlappen" ;-)



"Unterwegs" habe ich auch ein paar Bilder gemacht:


Eine Paspel darf natürlich nicht fehlen...


Die Sohlen habe ich auch beklebt und den Stoff vorher bebügelt.
Mit Stylefix das Webband angebracht und aufgenäht...


Mit der BigShot habe ich ein paar Schmetterlinge 
aus Leder ausgestanzt und aufgenäht, ganz ohne pink 
und türkis geht es bei mir ja nicht ;-)

Das Annähen der Schuhteile an die Sohlen war nicht
so schwer wie ich mir das vorgestellt habe. Der dem
Materialpaket beigelegte Nadelgreifer von Prym
war allerdings echt Gold wert!!! 
Ich hatte leider keine Zeit vorab schon ein Paar
Espandrilles zur Probe zu nähen obwohl ich mir
gleich noch ein Paar weitere Sohlen gekauft habe
denn das Materialpaket ist ja seeeeehr groß :-)


Ganz herzlichen Dank an SWAFING, FARBENMIX,


Verlinkt wird heute natürlich erstmalig bei
*HoT*, eine neue Dienstags-Linkparty an 
deren Geburt ich beteiligt war ;-) 

Außerdem bei der *Revival Linkparty*



Ganz liebe Grüße, Claudi


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...